CHRISTentum.ch
Ein Portal für das Christentum in der Schweiz
   

Pressekonferenz an der CeBIT HOME in Hannover, 27.08.1998
© Andreas Rickerl, Bayern

Jakob Vetsch

Geboren am Ostersonntag 1954, aufgewachsen in Buchs SG
Wirtschaftsmatura 1973 an der Kantonsschule St.Gallen
Studium der evang.-ref. Theologie an der Universität Basel,
mit einem Gastsemester an der kath. Fakultät der
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.


Basel am Rhein, Abendstimmung im Herbst

1977-1982 Pfarrstellvertreter, Vikar und Pfarrer in Klosters-Serneus GR
Mitglied der Bündner Synode (1980-82)

1982-1996 Pfarrer in Wartau-Gretschins SG
Mitglied der St.Galler Synode (1994-96)
Vizedekan des Kirchenbezirks Rheintal (1994-96)

1996-2007 Pfarrer in Zürich-Matthäus
Seit 2007 im Seelsorgeteam der Sihlcity-Kirche in Zürich
Mitglied der Zürcher Synode (1997-2011)

Zahlreiche Buchveröffentlichungen
1994 Anerkennungspreis durch die St.Gallische Kulturstiftung

Gründung der Internet-Seelsorge am 27.09.1995
Gründung der SMS-Seelsorge am 29.07.1999
Leitung der Internet- und SMS-Seelsorge bis 31.03.2004

1997-99 im Komitee der Europäischen Christlichen Internet-Konferenz (ECIC)

Vetsch_Jakob_ECIC_2011.jpg

An der 16. Europäischen Christlichen Internet Konferenz in München, 16.06.2011:
Einige Gedanken über die Entstehung der ECIC
Foto: Mihaly Szabo

Seit 1999 Zusammenarbeit mit Green Cross Schweiz


English Version - Versiune Româneasca


last update: 05.04.2015